ScanTheBOX.com – Faucet Rotator

http://scanthebox.com
http://scanthebox.com

ScanTheBOX ist der offizielle Faucet-Rotator von FacuetBOX.comEr beinhaltet alle Faucets von FaucetBox, weshalb ScanTheBox einer der aktuell größten Faucet-Rotatoren im Bereich der Bitcoins ist! Er beinhaltet im Moment um die 1000 Faucets, von sechs verschiedenen Kryptowährungen!

Der Rotator selbst läuft ohne Werbung, da er von FaucetBox gestellt wird, welche sich anders finanzieren. Allerdings zeigen die Faucets selbst nach wie vor Werbung. Die nervigen Pop-Up Werbungen werden von ScanTheBox allerdings unterdrückt.

Features

  1. Die Faucets werden automatisch hinzugefügt oder entfernt, je nach Aktivität – Nur selten sind daher inaktive Faucets zu finden. Falls dann doch welche existieren, sind sie nach ein bis zwei Tagen wieder weg!
  2. In allen Browsern, die HTML 5 unterstützen werden Pop-Up Werbungen unterdrückt, welche bei Faucets oft sehr störend sind. Dies macht die Benutzung der Faucets und die Benutzung von ScanTheBox deutlich angenehmer.
  3. Du kannst wählen wie viele Faucets du sehen willst. Sortiert wird diese Auswahl nach Auszahlung, so das der Nutzer immer die besten Faucets sieht. Zudem können einzelne Faucets ausgestellt werden, falls diese nicht klappen!
  4. Es gibt Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Peercoin, DASH und Primecoin Faucets. Dadurch ist die Liste extrem groß und aktuell. Auch bietet sie so sehr viel Auswahl und hebt sich extrem von den meisten anderen Faucet-Rotatoren ab, welche meist nur Bitcoins beinhalten.
  5. Es gibt Sound Benachrichtigungen, wenn ein Faucet wieder bereit ist. Diese können an und aus gestellt werden. Dadurch könnt ihr noch schneller und effektiver eure Faucets verwenden.
  6. Die Faucets werden in Reihenfolge aufgelistet, vom am besten Zahlendem zum am schlechtestem Zahlendem! Dadurch werden euch zuerst die wichtigen Faucets angezeigt.
  7. Es ist keine Registrierung notwendig, weshalb ihr sofort mit der Nutzung der Faucets anfangen könnt und keine Zeit verplempert.

Alles in allem kann ich ScanTheBox aber jedem Bitcoin Nutzer empfehlen! Es ist der mit Abstand beste Faucet-Rotator der im Moment existiert!

Nächster Artikel: Hide.me – Der beste VPN-Dienst

Bitcoins Vermehren Test: “Bigdoublecoin.com“

Screenshot 2015-03-14 at 11.27.59 vorm.

Auch hier wird der gesamte Test in zwei Teile aufgespalten. Der erste Teil ist vor dem vollendeten Test geschrieben und beinhaltet meine Erwartungen und die Versprechen, die mir BigDoubleCoin macht. Den zweiten Teil schreibe ich, nachdem ich die Seite getestet habe und ich bestätigen kann, ob das Angebot echt oder nicht echt ist.

Wenn ihr Bitcoins oder andere Währungen braucht, um sie bei BigDoubleCoin investieren zu können, könnt ihr auf Faucets zurückgreifen. Wenn ihr Bitcoins verdienen wollt, könnt ihr das zum Beispiel mit der Seite Ore-Mine machen. Eine weitere Seite nennt sich QoinPro, bei der ihr nicht nur Bitcoins verdienen könnt, sondern auch mehrere weitere Währungen. Für Bitcoins kann ich besonders die Seite Bonus Bitcoin empfehlen! Hier bekommt ihr eine große Zahl an Bitcoins, inklusive täglichem Bonus! Eine weitere besondere Faucet-Reihe sind die Moon-Faucets. Hier gibt es Bitcoin, Dogecoin und Litecoin Faucets, die alle sehr hoch auszahlen! Mehrere kleinere Coins gibt es bei MultiFaucet zu verdienen. Insofern gibt es viele Faucets, mit denen ihr Geld verdienen könnt!

Teil 1: Erwartungen und Versprechen:

Meine Erwartungen an BigDoubleCoin sind groß. Mir wird immerhin versprochen, meine Bitcoins, Dogecoins oder Litecoins innerhalb von 100 Stunden zu verdoppeln!

Das Prinzip ist auch hier wieder sehr einfach. Zunächst wird die Bitcoin, Dogecoin oder Litecoin Adresse in das Feld eingeben. Dann auf “Double Coins!” klicken und meine Coins an die gegebene Adresse schicken.

Dann braucht man sich nur noch 100 Stunden zu gedulden und bekommt das doppelte ausgezahlt. So wird es einem zumindest versprochen. Ob diese Versprechen aber eingehalten werden, ist eine anderen Frage.

So sieht die Startseite aus.
So sieht die Startseite aus

Teil 2: Ergebnis:

Dieses Mal werde ich zuerst Bitcoins investieren.

Nun, die Erwartungen wurden bereits beschrieben. Zuerst investiere ich also meine Bitcoins bei BigDoubleCoin. Das ganze ist schnell erledigt und ich kann meine Coins verfolgen und sehen wie lange sie noch brauchen. Ich bin also gespannt was mich erwartet und werde nun 100 Stunden abwarten.

Nach 100 Stunden wurden mir dann tatsächlich meine Bitcoins ausgezahlt! Also mache ich noch einen zweiten Versuch, nur um sich zu gehen. Bei diesem wurden mir meine Bitcoins aber nicht zurückgezahlt! So passiert es immer wieder bei solchen Seiten und vorher kann man leider nicht 100% genau sagen, ob sie Fake oder Seriös sind.

Wenn ihr tatsächlich eine vertrauenswürdige und seriöse Seite such empfehle ich euch MultiCryptos. Diese gilt im Moment als größte und vertrauenswürdigste Seite, was Bitcoin-Doubler angeht! Zudem lässt sie viel mehr Freiheiten, was investieren angeht! Zudem bietet MultiCryptos das Verdoppeln von etwa 50 verschiedenen Währungen an! Hier kommt ihr nun zu meinem Artikel über MultiCryptos. Wer die Seite direkt ausprobieren möchte, kann das natürlich hier tun!

Nächster Artikel: MultiFaucet.tk – Get Free Coins!

Die besten URL Shortener

Heute stelle ich erneut URL-Shortener vor, aber diesmal nicht nur einen, wie beim letzten Mal, sondern fünf verschiedene, welche meine persönlichen Favoriten sind. Drei davon benutzte ich im Moment auch selbst.

1. CoinURL

https://coinurl.com/index.php?ref=ATSV

CoinURL ist der einzige mir bekannte mit Bitcoin auszahlende URL-Shortener. Die Auszahlung ist aber leider sehr gering, dafür kann Werbung geschaltet werden. Wer mehr wissen möchte kann gerne bei meinem letzten Artikel über CoinURL vorbeischauen.

2. Shorte.st

Screenshot 2015-03-05 at 08.51.14 nachm.

Shorte.st ist einer meiner Favoriten, was an mehreren Punkten liegt. Einerseits bietet es relativ viele Auszahlungsmöglichkeiten, genauer gesagt PayPal, WebMoney und Payoneer, andererseits ist die Auszahlung auch relativ hoch. Genaue Zahlen kann ich nicht sagen, da sie oft schwanken, aber im Moment liegen sie bei etwa 1,50 Dollar pro 1000 Klicks.

3. Admy.link

Screenshot 2015-03-05 at 08.55.12 nachm.

Admy.link ist der dritte URL-Shortener den ich neben CoinURL und shorte.st benutze. Die Auszahlung liegt nur knapp unter der von shorte.st mit etwa 1,40 USD pro 1000 Klicks. Zudem erlaubt es AdMy.link explizit, auch auf sexuelle Inhalte zu verlinken. Ausgezahlt wird mit PayPal.

4. gca.sh

Screenshot 2015-03-05 at 08.58.22 nachm. 

Gca.sh benutze ich im Moment zwar nicht, zähle es aber dennoch zu meinen Favoriten was URL Shortener angeht. Auch weiß ich hier die Auszahlung nicht auswendig. Aber es wird mit PayPal und Wiretransfer ausgezahlt.

5. adf.ly

Screenshot 2015-03-05 at 09.01.59 nachm.

adf.ly ist wohl der bekannteste und meist verbreitetste URL-Shortener. Im Moment benutze ich ihn aber nicht. Doch nicht nur die Bekanntheit ist am höchsten, sondern auch die Auszahlung. Bis zu 4,50 USD lassen sich die Betreiber 1000 Klicks kosten, was mit Abstand am höchsten ist und über PayPal, Payoneer und Payza ausgezahlt werden kann.

Das ganze im Überblick:

Screenshot 2015-03-05 at 08.45.31 nachm.

Nächster Artikel: Hide.me – Der beste VPN-Dienst

Moon Coin – Faucet Seiten

Moon Bitcoin Logo

Bei Moon Coin handelt es sich dieses mal nicht um eine neue Kryptowährung, sondern um einen Faucet-Betreiber. Diese betreiben im Moment drei mir bekannte Faucets. Es gibt Bitcoins, Dogecoins und Litecoins. Gerade MoonBit gehört im Moment zu den größten existierenden Bitcoin-Faucets.

Auch MoonLite und MoonDoge gehören zu den größten existierenden Faucets im Bereich der Kryptowährungen. So werden Werbungen von AdBit bei MoonBit im Moment etwa 53.000 Mal am Tag angesehen, von denen etwa 1000 Leute die Werbungen anklicken. So kostet es auch etwa 0,5 Bitcoins pro Tag, auf MoonBit zu werben!

Mit MoonLite und MoonDoge ist es da sehr ähnlich. Die Werbungen von AdBit werden auf MoonDoge etwa 15.000 Mal am Tag gesehen, und die auf MoonLite etwa 14.000 Mal. Allerdings sind hier die Werbekosten erheblich niedriger.

Allerdings sind diese nicht wie gewöhnliche Dogecoin-Faucets oder Litecoin-Faucets. Die Auszahlung ist etwas anders. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Auszahlung um ein Vielfaches höher ist. (Etwa Faktor 1:30)

Ich kann alle diese drei Faucets auf jeden Fall empfehlen, da man hier sehr viel verdienen kann! Zu dem Dogecoin-Faucet MoonDoge kommt ihr hier, zu MoonLite kommt ihr hier und zu dem Bitcoin-Faucet MoonBit kommt ihr hier!

Moon Dogecoin Logo
Moon Bitcoin Logo
Moon Litecoin Logo

Nächster Artikel: Hide.me – Der beste VPN-Dienst