Online Bitcoin Wallet: Xapo (Testbericht)

Heute möchte ich euch einen Bitcoin-Wallet vorstellen. Hierbei handelt es sich um Xapo.

Was mir bei Xapo vom ersten Moment an aufgefallen ist, ist das Design. Dieses Design ist sehr dunkel und extrem schlicht gehalten. Dieses soll die Seite moderner und professioneller wirken lassen, was auch ganz gut gelingt.

Man muss allerdings dazu sagen, dass Xapo ein reiner Bitcoin-Wallet ist. Er dient hauptsächlich dazu, Bitcoins zu sammeln und vor allem sicher aufzubewahren.

Xapo ist also keine, wie Poloniex zum Beispiel, Bitcoin-Exchange-Börse und dient dementsprechend nicht dem Bitcoin-Trading. Dies liegt ganz einfach daran, dass die beiden Seiten völlig unterschiedliche Ziele haben. Poloniex dient dazu, zu Traden. Man kann also mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen handeln. Xapo hingegen versucht, Bitcoins ein wenig in euren Alltag einzubauen, indem ihr euren Wallet an verschiedenen Stellen benutzten könnt.

Bei Xapo wird zudem großer Wert auf Sicherheit gelegt. Dies geschieht durch Verschlüsselung, aber auch durch das Nutzen von mehreren Login-Verfahren. So kann man eine Zwei-Faktoren-Autorisierung anstellen. Diese schaltet weitere Funktionen frei. Bei dieser bekommt man bei jedem Anmelden eine SMS mit einem Code zugesendet. Dieser dient als weitere Sicherheit beim Einloggen. Falls jemand euer Passwort kennt, kommt er immer noch nicht an eure Bitcoins!

Was an Xapo auch sehr gut ist, dass die Webseite auch als App erhältlich ist. Dadurch könnt ihr Bitcoins auch unterwegs nutzen. Die App gibt es für Android und IOS. Mit dieser App ermöglicht der Wallet es einem, zum Beispiel in einem Café mit Bitcoins zu bezahlen. Zwar bieten längst nicht alle Cafés diese Möglichkeit, aber in einigen Hauptstädten dieser Welt gibt es bereits relativ große Möglichkeiten. So gibt es in Berlin mehrere Cafés, Restaurants und Pizza-Dienste, bei denen man mit Bitcoins bezahlen kann!

Weiterlesen

Bitcoins Vermehren Test: “MultiCryptos”

Screenshot 2015-06-13 at 02.15.05 nachm.

Heute werde ich euch erneut eine Seite vorstellen, mit der man Kryptogeld vermehren kann. Dieses Mal ist diese Seite MultiCryptos.

MultiCryptos ist im Moment eine der größten und als am seriösesten geltenden Bitcoin Verdoppler. Was an MultiCryptos sofort auffällt, sind die riesigen Möglichkeiten Coins zu investieren. Bei anderen solcher Seiten lassen sich 1-4 Währungen verdoppeln, manchmal auch ein paar mehr. Bei MultiCryptos kann man allerdings 50 Kryptische Währungen vervielfachen!

Wenn ihr Bitcoins oder andere Währungen braucht, um sie bei MultiCryptos investieren zu können, könnt ihr auf Faucets zurückgreifen. Wenn ihr Bitcoins verdienen wollt, könnt ihr das zum Beispiel mit der Seite Ore-Mine machen. Eine weitere Seite nennt sich QoinPro, bei der ihr nicht nur Bitcoins verdienen könnt, sondern auch mehrere weitere Währungen. Für Bitcoins kann ich besonders die Seite Bonus Bitcoin empfehlen! Hier bekommt ihr eine große Zahl an Bitcoins, inklusive täglichem Bonus! Eine weitere besondere Faucet-Reihe sind die Moon-Faucets. Hier gibt es Bitcoin, Dogecoin und Litecoin Faucets, die alle sehr hoch auszahlen! Mehrere kleinere Coins gibt es bei MultiFaucet zu verdienen. Insofern gibt es viele Faucets, mit denen ihr Geld verdienen könnt!

Zu den Währungen von MultiCryptos gehören unter anderem Bitcoin, Litecoin, Dogecoin und Peercoin. Auch viele kleinere Coins wie Mintcoin sind vorhanden! Zudem gibt es mehrere verschiedene Arten zu investieren. Man kann also nicht nur verdoppeln. Besonders für Leute, die gerne kleinere und etwas unbekanntere Währungen benutzten lohnt sich diese Funktion. Ich selber habe mich früher oft sehr geärgert, dass ich meine Coins erst eintauschen musste, bevor ich solche Doubler verwenden konnte.

Diese Funktion ist sehr angenehm, da ihr viel mehr Freiheiten habt was euer Geld angeht! Bei den meisten anderen Bitcoin-Verdopplern könnt ihr in 100 Stunden verdoppeln. Ohne irgendwelche Alternativen. Genau dagegen möchte MultiCryptos ankämpfen und sich von der Konkurrenz abheben. Generell bietet MultiCryptos einige Sachen, die die Seite abhebt, wie der Versuch einer möglichst hohen Transparenz.

Eine weitaus sicherere Methode hingegen nennt sich Cloud-Mining: Ihr macht zwar nicht ganz so schnelle Gewinne, seid dafür aber auf der sicheren Seite! Mit HashFlare.io könnt ihr günstig Cloud-Mining Kapazität kaufen und neue Bitcoins erwirtschaften! Und das ganze noch sehr schnell, sehr einfach und sehr günstig – und sehr sicher!

Weiterlesen